Song “18 Karat: “Mafia” songtext | Lyrics at AZLyrics.com” from 18 Karat Lyrics album:


Mucke für die Pusher, für die Brecher, für die Hustler
Diese beiden passen in das kriminelle Raster
Draußen aufgewachsen, auf ‘nem ziemlich harten Pflaster
Deutscher Rap wirkt neben diesen beiden wie ein Kasper
Mafia, Mafia, wir sind Mafia

Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (AK)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (18 Karat)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (Supremos)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (XY)

Du bist kein Killer-Miller, nur weil du ’ne Breitling trägst
Digga, ich mach’, dass du brichst wie ein Leibniz-Keks
Ich rauch’ eine Knolle, verkauf’ eine Tonne
Es wird laut, wenn ich komme, komm’ mit Ausserkontrolle
Das ist Mucke für die Pusher, für die Brecher, für die Hustler
Für die Kripos bleiben diese beiden unantastbar
Sag mir, welcher eurer Gangster-Rapper schon im Knast war
Deutscher Rap ist nicht als eine heuchlerische Kahba
Seh’ nur Seiltänzer, hör’ nur Pop-Melodien
Bevor ich so ende, ticke ich am Block Heroin
Jeden Monat mit den Jungs vor ‘nem Richter
Die Zeugen beschreiben vermummte Gesichter

Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Echte Gangster! Alles andre, Bruder, bitte lass ma’
Was für Beef? Wir sind anders, dafür gibt es kein’n Anlass
Fick auf Beef und Musik, wir führ’n Krieg mit den Amcas, wir sind

Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (AK)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (18 Karat)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (Supremos)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (XY)

Day-Date, Vollgold, auf 22-Zoll roll’n
Neuner unterm Sitz, soll sie komm’n, wenn sie komm’n woll’n
Ah, Unterschlagung von Steuergeldern
Und der Staat schlägt Alarm, so wie Feuermelder
Wenn wir komm’n, wechseln Feinde schnell die Straßenseite
Denn auf Beton ist keiner unsre Kragenweite
Wer glänzen will, muss skrupellos die Tat ergreifen
Denn Diamanten schleift man sicher nicht mit Nagelfeilen
Unsre Feinde überleben nur um Haaresbreite
Das Bandana, seit Tag eins mein Markenzeichen
Keine Konkurrenz, verdurste vor Langeweile
Kann mir bitte jemand mal das Wasser reichen?

Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (AK)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (18 Karat)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (Supremos)
Mafia, Mafia, wir sind Mafia (XY)

18 Karat: “Mafia” songtext | Lyrics at AZLyrics.com from 18 Karat Lyrics

18 Karat: “Mafia” songtext | Lyrics at AZLyrics.com Lyrics are property and copyright of their owners. 18 Karat: “Mafia” songtext | Lyrics at AZLyrics.com from 18 Karat Lyrics only provided to serve for educational purposes and personal use.

Share Song 18 Karat: “Mafia” songtext | Lyrics at AZLyrics.com and get comment bellow:

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here